Startseite

Fachanwältin für Sozialrecht

Die Würde des Menschen ist unantastbar -

Art. 1 Grundgesetz

 

Unser Arbeitsschwerpunkt ist die Beratung in dem Bereich Soziales.


Dies liegt mir besonders am Herzen, da ein Familienmitglied das Downsyndrom hat. Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung und deren Angehörige zählen hauptsächlich zu unseren Mandanten.


Des Weiteren beraten wir Eltern von Kindern in privaten Kindergärten oder Schulen, Kinder pflegebedürftiger Eltern sowie Menschen ohne Erwerbseinkommen.

 

Vorträge und Seminare zu den genannten sowie verwandten Themengebieten bieten wir nach Absprache gerne an.




News


BSG gibt Ungleichbehand-

lung auf

Ungleichbehandlung von Beziehern der Grundsicherungsleis-tungen nach dem SGB XII und Beziehern von Grundsicherungsleis-tungen nach dem SGB II (Hartz-IV)  ist nicht rechtens.


Behinderten-testament

Richtig vererben zugunsten von Menschen mit Behinderung


UN-BRK

Inklusion an Schulen: Stand der UN-BRK in den Schulgesetzen der Länder


Reform der Pflegeversicherung

Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG)


Barrierefreie Mobilität

Pflegegeld/verhinderungspflege und Hilfsmittel auf Reisen


Neue Urteile zur Pflegeversicherung

Pflegegeld und Pflegestufen


Genehmigungs-fiktion

nach dem SGB V


Gewalt 

Gewalt in Einrichtungen


Unabhängige Beratung

Im Lichte des neuen Teilhabegesetzes